Hamburg-Altstadt auf spielerische Art entdecken

Sie möchten die Vielfalt der Altstadt von Hamburg erleben und spielerisch mehr über Geschichte und Kultur der Hansestadt erfahren?

Sie möchten die Vielfalt der Altstadt von Hamburg erleben und spielerisch mehr über Geschichte und Kultur der Hansestadt erfahren? Mit Townadventure erleben Sie eine Schnitzeljagd der etwas anderen Art, die Sie mit Freunden als spannende Herausforderung auf dem Smartphone spielen können.

In einem Team bis vier Personen sind Sie in der weltberühmten Altstadt unterwegs und lernen Hamburg und seine Sehenswürdigkeiten spielerisch kennen.

Im Umkreis von ca. 700 Metern um das Hamburger Rathaus können Sie vieles entdecken und eine Reihe von kniffeligen Aufgaben lösen.

Hamburg-Altstadt: Eine Stadttour mit Spielelementen

Unsere Online Stadtralley nimmt Sie mit auf Entdeckungstour und führt Sie vom Hamburger Rathaus aus in die Welt legendärer Kapitäne, Bischöfe und Kaiser.

Denkmäler, Brücken, Kirchen und weitere Bauwerke laden zum Entdecken ein und präsentieren Ihnen interessante Informationen in leicht verständlicher Weise.

Erleben Sie über 2 bis 3 Stunden in Hamburg Aktivitäten, die Sie enger mit dem Stadtleben in Verbindung bringen und lösen Sie packende Rätsel. Die Route durch die Altstadt Hamburg erstreckt sich über circa zwei Kilometer.

Inhalte und Rätsel sind so gestaltet, dass Sie keine besonderen Vorkenntnisse benötigen werden und die aufregende Tour durch das Herz der Hansestadt geniesen werden.

Hamburg Alster
Bild: Mark Kownatskiy

Hamburg und seine Sehenswürdigkeiten neu erleben

Ob Hauptkirchen wie der St. Petri und St. Katharinen, der große Brand im Jahr 1842 oder  Hamburg als Mitgliedsstadt der Hanse – die Online-Rallye bringt Ihnen die wichtigsten Aspekte der Hamburger Altstadt schnell und leicht verständlich nahe.

Entscheiden Sie sich für eine der schönsten und spannendsten Hamburg Unternehmungen, für die Sie und Ihre Teammitglieder nur ein Smartphone mit Internetzugang benötigen. Der Spielspaß ist für alle Beteiligten garantiert!

Hamburg-Rathaus
Bild: Mark Kownatskiy

Spread the word