So einfach geht das!

Alles was Sie brauchen, ist ein Smartphone mit einer aktiven Internetverbindung.

Bezahlung und Spielbeginn


Wenn Sie sich am Startort befinden, können Sie online bezahlen und das Spiel sofort beginnen.
Als Zahlungsmittel akzeptieren wir PayPal und Kreditkarten.

Sind Sie eine größere Gruppe (5 Personen oder mehr) empfehlen wir Ihnen, sich in mehrere Teams á 2 bis 4 Personen aufzuteilen. Dabei zahlen Sie zwar mehr, haben aber wesentlich mehr Komfort und Spaß.

Da Sie sofort nach der Bezahlung zum Spiel weitergeleitet werden und jedes Team einen separaten Spielzugang erhält, ist es zwingend erforderlich, dass jedes Team von seinem Smartphone (d. h. vom Smartphone eines der Teammitglieder) den Bezahlprozess durchführt. Dabei können Sie das gleiche Zahlungsmittel (PayPal-Konto oder Kreditkarte) verwenden.

Der Route folgen

Sie folgen der Route, die Sie von einem interessanten Platz zum nächsten führt

Fragen beantworten

Sie beantworten Fragen zu Sehenswürdigkeiten, die Sie besuchen, oder zu bestimmten Ereignissen der Stadtgeschichte. Die Fragen können aus Texten, Bildern, Landkarten oder Videos bestehen

Hinweise nutzen

Finden Sie keine Lösung, können Sie Hinweise in Anspruch nehmen. Ein Hinweis wird auch dann (automatisch) angezeigt, wenn Sie 2 oder 3 mal nacheinander eine falsche Antwort abgegeben haben. Danach haben Sie 2 bis 3 neue Versuche bis Sie den nächsten Hinweis erhalten. In der Regel gibt es zu jeder Frage 3 bis 4 Hinweise.

Informationen erhalten

Unabhängig davon, ob Sie die richtige Antwort gefunden haben, werden Ihnen am Ende jeder Aufgabe Informationen zu den entsprechenden Sehenswürdigkeiten angezeigt. Danach können Sie zur nächsten Aufgabe übergehen.

Ergebnisse betrachten

Unser System vergibt intern Bonus-Punkte für jede richtig gelöste Aufgabe und Malus-Punkte für jeden in Anspruch genommenen Hinweis.

Nachdem Sie das Spiel beendet haben, können Sie Ihre Punktzahl und die Zeit, die Sie auf der Route verbracht haben, ansehen. Falls Sie mit mehreren Teams gleichzeitig gespielt haben, können Sie diese Angaben zur Ermittlung eines Gewinners verwenden.

Technik – das wird benötigt

Um zu spielen, brauchen Sie mindestens ein internetfähiges mobiles Gerät, d.h. ein Smartphone oder Tablet mit einer aktiven Internetverbindung.

Unsere Spiele sind keine Apps, sondern für mobile Geräte optimierte Internet-Seiten, deshalb funktionieren Sie auf allen Geräten unabhängig von Hersteller und Betriebssystem.

Besteht Ihr Team aus zwei oder mehr Personen, empfehlen wir, das Spiel auf 2 bis 3 Geräten parallel aufzurufen. Dafür teilen Sie bitte die Adresse der Begrüßungsseite Ihres Spiels, zur der Sie nach der Bezahlung weitergeleitet werden, mit den Mitgliedern Ihres Teams per Messenger (z. B. WhatsApp) oder SMS.

Haben Sie weitere Fragen?

Spielbeginn, Spieldauer, Teamgröße

Nach erfolgreich durchgeführter Zahlung werden Sie zur Startseite des Spiels weitergeleitet. Das Spiel beginnt, nachdem Sie den Button „SPIEL STARTEN“ betätigt haben. Wir empfehlen Ihnen deshalb, das Spiel erst zu beginnen, wenn Sie sich am Startort befinden.

Wichtig! Schließen Sie die Startseite erst, wenn das Spiel beendet ist!

Grundsätzlich ist die Spieldauer nicht festgelegt, so dass Sie Pausen einlegen können, um z. B. bei der einen oder anderen Sehenswürdigkeit etwas länger zu verweilen oder unterwegs ein Café aufzusuchen.

Tun Sie dies nicht, so brauchen Sie in der Regel – und falls nicht anders angegeben – ca. 2 bis 3 Stunden, um alle Aufgaben zu bearbeiten.

Grundsätzlich kann ein Spiel auch von einer einzelnen Person gespielt werden. Wir empfehlen jedoch eine Teamgröße von 2 bis 4 Teilnehmern.

Bezahlung

Sie können bei uns mit PayPal oder mit Kreditkarte online bezahlen und das Spiel sofort beginnen.

Da Sie sofort nach der Bezahlung Da Sie sofort nach der Bezahlung zum Spiel weitergeleitet werden und jedes Team einen separaten Spielzugang erhält, ist es zwingend erforderlich, dass jedes Team von seinem „eigenen“ Smartphone (d. h. vom Smartphone eines der Teammitglieder) den Bezahlprozess durchführt.

Technik – so wird gespielt

Um zu spielen, müssen Sie keine Apps installieren. Unsere Spiele sind Internetseiten, die für mobile Geräte optimiert sind.

Pro Team wird mindestens ein internetfähiges mobiles Gerät, d.h. ein Smartphone oder ein Tablett mit einer aktiven Internetverbindung benötigt.

Besteht Ihr Team aus zwei oder mehreren Mitgliedern, empfehlen wir, auf 2 bis 3 Geräten das Spiel parallel aufzurufen. Bitte beachten Sie dazu den Punkt „Innerhalb eines Teams auf mehreren Geräten spielen“.

Es ist ratsam, eine Powerbank mitzunehmen.

Es ist ratsam, im Team mehrere Geräte / Smartphones beim Spielen zu benutzen. Dafür leiten Sie die Spiel-URL, also die Internetadresse des Spiels an die Teammitglieder weiter, z. B. per WhatsApp, Facebook oder SMS.

Dabei sollte beachtet werden, dass für unser System alle Geräte, auf welchen das Spiel aufgerufen wird, gleichwertig sind.

D.h.: eine Antwort zählt immer, unabhängig davon, auf welchem Gerät sie eingegeben wird.

Wir empfehlen Ihnen deshalb, immer von demselben Gerät (Master) Antworten zu geben, und weitere Geräte (Slaves) für Recherchen zu nutzen oder um die Aufgabestellung besser vor Augen zu haben bzw. nicht immer wieder scrollen zu müssen.

Wurde eine Antwort vom Master-Gerät abgegeben, empfiehlt es sich, die Seite auf den Slave-Geräten zu aktualisieren (neu zu laden), damit immer der aktuelle Spielstand auf allen Bildschirmen zu sehen ist.

Allgemeine Fragen

Zu jeder Zeit! Sie können beginnen, wann Sie wollen, auch am Wochenende und an Feiertagen. Falls nicht anders angegeben, empfehlen wir jedoch bei Tageslicht zu spielen.

Altersmäßig (FSK) sind unsere Inhalte absolut unbedenklich.

Zwar wird ein Kind auf Grund fehlender Kenntnisse die Aufgaben nicht ohne Hilfe eigenständig lösen können, doch kann es durchaus ins Spielgeschehen eingebunden werden, indem ihm z.B. die Eingabe der Antworten aufgetragen oder etwas in der Umgebung gesucht wird. Kinder sind in dieser Hinsicht meist aufmerksamer als Erwachsene.

Nein, ist es nicht. Bei uns werden Sie nicht über Zäune klettern oder in Katakomben absteigen müssen.

Diese schaden bekannterweise nie. Dennoch sind die Fragen so formuliert, dass es viel wichtiger ist, aufmerksam zu sein und ein wenig „um die Ecke“ denken zu können.

Haben Sie weitere Fragen? Bitte kontaktieren Sie uns!